18.02.2014 09:50 von Dr. med. Philipp Franko Zeitz

Klinische Monatsblätter für Augenheilkunde: Biomechanik zur Keratokonusdetektion

Die beiden Ärzte der Praxis Zeitz Franko Zeitz haben in den Klinischen Monatsblättern für Augenheilkunde, Thieme Verlag, eine Publikation zur Keratokonusdetektion mittels der Analyse der cornealen Biomechanik veröffentlicht.
 
Die Analyse der cornealen Biomechanik mittels Scheimpflugdarstellung der auf einen standardisierten Air-Puff (Luftstrahl) erfolgenden Hornhautdeformation  stellt ein hochinnovatives und in der klinischen Erprobung befindliches Verfahren in der Augenheilkunde dar.
Es dient unter anderem zur genaueren Erfassung von Hornhauterkrankungen wie dem Keratokonus oder der Bestimmung von Einflußfaktoren für das Glaukom (grüner Star).
 
Die Publikation, die eine der ersten in der PUBMED-Datenbank (US National Library of Medicine) gelisteten Veröffentlichungen zu dem Verfahren ist, finden Sie hier:
 
 

Zurück